Ausstellung „Fesch“

Ausstellung „Fesch“

DO. bis SO., 15 bis 18 Uhr

Ganz der Geschichte der Skimode gewidmet ist die neue Ausstellung FESCH im Huberhus in Lech. „Heuer feiert das Sport- und Modegeschäft Strolz das hundertjährige Jubiläum. Für uns ist dies ein Anlass, eine Ausstellung über die Geschichte der Skimode durchzuführen“, erklärt Museumsleiterin Monika Gärtner. „Als die Pioniere ihre ersten Versuche auf Schnee und Skiern wagten, trugen sie damals noch Alltagsbekleidung. Mit steigender Popularität des Skisports gewann die Skibekleidung immens an Bedeutung.“ Um das Thema Skimode im Wandel der Zeit eindrücklich zu vermitteln, werden unterschiedlichste Zugänge zur Thematik geboten. Im Vordergrund steht vor allem ein Einblick in die soziokulturellen Hintergründe der Skimodewelt.