Offene Nähwerkstatt

Offene Nähwerkstatt

Do. bis So., 15 bis 18 Uhr

LECH: Ein spezifisches Angebot im Rahmen der aktuellen Ausstellung FESCH im Huberhus in Lech ist die offene Nähwerkstatt. „Ob tischlern, stricken, nähen, einkochen oder gärtnern – die Menschen streben danach, wieder etwas selber herzustellen. ‚Do it yourself‘ ist das angesagte Motto des frühen 21. Jahrhunderts. Das Selbstgefertigte steht dabei dem anonym angefertigten Massenprodukt gegenüber und ist positiv konnotiert. In der offenen Nähwerkstatt kann jeder selbst tätig werden – egal ob Altes geflickt oder Neues entworfen werden soll“, ist Sabine Maghörndl überzeugt. Es sei auch ausdrücklich erwünscht, anderen über die Schulter zu schauen, Wissen weiterzugeben und sich inspirieren zu lassen.